www.pardus.at
Account Login options
Password  Secure login
Google Custom Search


Bewegung & Status

English
Nav Menu

Auf dem Nav Screen findet der Großteil der Spielaktion statt - Bewegung, Kampf, Handel, usw. Wenn Du Dich gerade erst angemeldet hast, absolviere das Tutorial, und drücke danach auf den Launch Ship Knopf um in den Orbit Deines Startplaneten einzutreten. [MECH:Schutz & Docken]
Jeder Spieler besitzt genau ein Schiff; es ist möglich sein Schiff zu verkaufen und ein neues besseres zu erwerben. Es wirkt als der Träger des Spielcharakters. [MECH:Schiff]

Bewegung

Der zentrale Teil des Interfaces besteht aus dem Space Chart. Dieser ist unterteilt in 7×7 Felder (grüne Linien, im Spiel nicht gezeigt), wobei die gegenwärtige Position des Spielers im Zentrum liegt (gelbe Box, im Spiel nicht gezeigt). Mit einem Premium Account ist es Dir möglich den Space Chart auf 9×9 Felder zu erweitern [MECH:Account Einstellungen]. Bewegung des Schiffes geschieht durch Links-Klick auf das gewünschte Zielfeld. Wenn Du auf ein Objekt wie ein Gebäude oder einen Planeten fliegst, wird nicht Dein Schiff, sondern das Objekt auf dem Spae Chart sichtbar sein - Du wirst hinter dem Objekt versteckt sein.

Space Chart

Energiefelder (die komplett blauen) sind unpassierbar.
Beachte, dass wenn ein anderer Spieler das Feld betritt auf dem Du stehst, er/sie im Other Ships Fenster immer Dein Schiff sehen wird, möglicherweise mit der Option Dich zu attackieren! Um Dein Schiff vor Feinden und Piraten sicher zu verstauen, solltest Du es auf einem Planeten oder in einer Starbase in Dock stellen. [MECH:Schutz & Docken]

In speziellen Gebieten, wie NPC Dens, ist es Dir nicht möglich im Spache Chart alle 7×7=49 Felder zu sehen, sondern nur 5×5 oder sogar nur 3×3, da die Sensoren Deines Schiffes dort abgelenkt werden. (Der 9×9 Space Chart von Premium Account Spielern kann auf 7×7 bzw. 5×5 Felder schrumpfen.) [MECH:NPCs]

Status

Status Fenster
Links oben siehst Du das Status Fenster. Neben momentanen Sektornamen, Deinen [x,y] Koordinaten darin, und den verfügbaren Feldressourcen siehst Du:
  • Fuelgauge Fuel Gauge
Zeigt den Tankstand an. Durch den Auto Refueler wird der Tank automatisch aufgefüllt sofern Treibstoff im Frachtraum vorhanden ist. Höchststand ist am Anfang 2, durch stärkere Triebwerke erhöht er sich, es wird dann aber auch mehr verbraucht.
  • Action Points Action Points
Anzahl der noch verfügbaren Acion Points. Man erhält alle 6 Minuten 24 Action Points; abgezogen werden diese bei jeglicher Aktion (Bewegung, Kampf,.. aber nicht durch Öffnen von Menüs). Das Maximum ist 5000, bei 0 oder weniger ist man handlungsunfähig.
  • Movement Cost Movement Cost
Gibt den aktuellen AP-Abzug bei Bewegung um ein Feld (schräg oder gerade) an. Mit der Benützung von schnelleren Triebwerken sinkt dieser Wert.
Startwerte: Weltraum 10, Nebel 15, Energie 19, Asteroiden 24, Exotic Matter 35.
  • Credits Credits
Die wichtigste Zahl für viele Spieler. Reichtum ist fast gleichzusetzen mit Macht.


Die Zahl die die verfügbaren Feldressourcen auf dem momentanen Feld anzeigt ist farblich kodiert:
0 to 49: Sehr Niedrig
50 to 99: Niedrig
100 to 149: Unter Durchschnitt
150 to 199: Über Durchschnitt
200 to 299: Hoch
300 to 500: Sehr Hoch

Dies ist nützlich beim Abbau von Feldressourcen. [MECH:Felder & Abbau]

Zusätzliche Information zur Bewegung

Die Informationen hier sind nicht notwendig zu wissen, kann aber für alle, die einen tieferen Einblick in die Bewegungsmechanik erlangen wollen, von Interesse sein. Um diesen Abschnitt zu erweitern, klicke hier →
Wenn man auf ein Feld klickt um sich dorthin zu bewegen, wird das Schiff dem Pfad folgen wie er von den Pfeilen im nachfolgenden Bild vorgegeben wird:

Bewegung auf dem Space Chart

Dein Schiff wird sich diagonal bewegen bis es die Höhe des Zieles erreicht hat, dann horizontal oder vertikal. Beachte dass wegen diesem System der gewählte Pfad nicht immer der kürzeste sein muss, was Movement Cost betrifft. Gegner werden außerdem nicht automatisch umflogen. Um einem gewünschten Pfad zu folgen, bewege Dich in einzelnen Schritten, Feld um Feld.

Sollte das Navigationssystem des Spieles keine mögliche Route zum Ziel finden, wird eine Fehlermeldung ausgegeben: Auto-Pilot failure, please assist!

Diagonale Bewegung kostet so viele APs wie horizontale oder vertikale Bewegung - die "chessboard distance" wird benutzt.



< Allgemeines Spielprinzip & Begriffe | Up | Universum Struktur & Sprünge >
Last modification on this page: 2009-05-10

Copyright © 2003-2016 Bayer & Szell OG. All rights reserved. | Disclaimer | Privacy Policy | Impressum |